OskarLearn

Unter Oskar-Learn findest du unsere Fort- und Weiterbildungsangebote. Als rechtlich selbstständige berufliche Schule bieten wir dir fortlaufend Angebote und Projekte zum Mitmachen. Neben den allgemeinen Bildungsangeboten und Abschlüssen erwirbst du zusätzliche Zertifikate für deinen beruflichen Einstieg. deinen beruflichen Einstieg. Diese Angebote und Projekte entwickeln wir in Abstimmung mit dem HessenCampus Kassel. Du hast Fragen zum Mitmachen und Mitlernen?

Sprich uns an!

Regelmäßige Angebote

Impulsfortbildung zu pädagogischen Schwerpunkten der OvM-Schule

Impulsfortbildung zu pädagogischen Schwerpunkten der OvM-Schule

Im Fortbildungsangebot „Impulsfortbildung zu pädagogischen Schwerpunktender OvM-Schule“ werden in Abstimmung mit dem HessenCampus Kassel Inputs zu den gewünschten pädagogischen Schwerpunkten (z.B. Lernschrittkonzept, agiles Lernen) gegeben, Hospitationen in den entsprechenden Bereichen der Schule ermöglicht und die Erfahrungen gemeinsam reflektiert. 
Die Auswahl des Schwerpunktes und die Gestaltung der Fortbildung erfolgt in Abstimmung mit den Fortzubildenden.

Meld dich an:

Dieter Holstein

d.holstein@ovm-kassel.de

mehr lesen…
Fachsprache – Förderung der fachsprachlichen Kompetenzen

Fachsprache – Förderung der fachsprachlichen Kompetenzen

Für Schülerinnen und Schüler: Ein Fortbildungsangebot zu fachsprachlichen Kompetenzen, aktuelle Situation in der Ausbildung, Berichte von Auszubildenden über Herausforderungen und Barrieren im Ausbildungsalltag, Beispiele aus dem Unterricht in der Berufsschule, Austausch und Erfahrungsberichte aus dem Ausbildungsalltag, Vorteile und Gewinn durch die gezielte Förderung der fachsprachlichen Kompetenzen von Lernenden

Meld dich an:

Delkhiitsetseg Tuul

d.tuul@ovm-kassel.de

mehr lesen…

Projekte

Fachtag „Fachsprache“ an der Oskar-von-Miller-Schule Kassel 16.02.2023

Neben verschiedenen Initiativvorträgen und der Vorstellung des Projektes „Fachsprache Plus“ gibt es Raum und Gelegenheit für eine Bestandsaufnahme, für Austausch und Vernetzung.  Wir möchten...

Erfolg durch Fachsprache

Kickoff-Veranstaltung des neuen Erasmus+ Projektes „Erfolg durch Fachsprache“ In der Oskar-von-Miller-Schule wurde die Kickoff-Veranstaltung des neuen Erasmus+ Projektes „Erfolg durch Fachsprache“...

Fachsprache Plus

 Fachsprache Plus   Viele gering literalisierte Jugendliche und junge Erwachsene (mit oder ohne Zuwanderungs- hintergrund) stehen vor dem Übergang in das Berufsbildungssystem (Berufsvorbereitung)...

Cisco Academy

An der Oskar-von-Miller-Schule werden Schulungskurse in Rahmen der Cisco-Academy durchgeführt. Entsprechende Zertifikate werden erteilt. Verantwortlicher OvM:Dominik Wolf...

Laborpraktika Heizungslabor

Laborpraktika Heizungslabor Im Rahmen des Studiums an der Universität Kassel, Fachbereich Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung, Fachgebiet „Technische Gebäudeausrüstung“ betreut die...

Solarprojekt Russland (SolRus)

Im Auftrag der Eberhard-Schöck-Stiftung werden Planungs- und Beratungsleitungen zur Erstellung und Erprobung eines Schulungskonzeptes incl. Schulungsunterlagen „PV-Anlagen“ für Lernende in der...

Schulung Energieberater

Im Rahmen der Ausbildung zum Energieeffizienz-Experten Wohngebäude an der Universität Kassel, „Weiterbildung Energie-Bauen-Umwelt“, führt die Oskar-von-Miller-Schule Kassel Veranstaltungen zur...

Linux-Schulungen mit Zertifikat

Als Partner des Linux-Professional Institute (LPI) ist die Oskar-von-Miller-Schule berechtigt Prüfungen „Linux Essentials“ abzunehmen. Dazu stehen zertifizierte Proctoren an der Schule zur...

Digitaler Wandel der Arbeitswelt

Digitaler Wandel in Arbeit und Bildung (DigiWArb) Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Produktions- und Fertigungsprozessen (Industrie 4.0) in den Berufsgruppen der Elektrotechnik,...

Mobilitäten für Lernende und Bildungspersonal

Durch die andauernde Globalisierung und den technischen Wandel (u.a. Digitalisierung) befindet sich die moderne Arbeitswelt einem stetigen Wandel. Heutige und zukünftige Berufstätige müssen sich an...

Projekt- Erfolg durch Fachsprache

Viele gering literalisierte Jugendliche und jungen Erwachsene (oft zugewanderte) in der Berufsbildung weisen erhebliche fachsprachlichen Defizite auf. Dies führt oft zu Ausbildungsabbrüchen und zum...

Autosoft

Im Erasmus+ KA II-Projekt „autosoft“ arbeiten die beruflichen Schulen ISS F. Alberghetti (Imola/Italien) und die Oskar-von-Miller-Schule (Kassel/Deutschland) als Reaktion auf veränderte...

Projekt – „schultransform“

Das Projekt „schultransform“ (gefördert durch das BMBF) entwickelt eine webbasierte Plattform zur Unterstützung von Schulen und Schulträger bei der gemeinsamen Gestaltung einer ganzheitlichen...

Projekt – „GenMACHEN“ Skills für eine digital geprägte Welt

Im Projekt GenMachen („Die Generation der Macher:innen – Entrepreneuriale Kompetenzen als Chance für aktives Gestalten und Teilhaben in der digital geprägten Arbeitswelt – GenMACHEN“) soll im Dialog...

Projekt – Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien

Die Oskar-von-Miller-Schule führt im Berufsschulkontext Beratungsleistungen im Projektverbund „SPERLE- Strukturwandel durch Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien“ durch. Das von der INBAS...

Allgemeiner Bildungsauftrag

Optionale Fachoberschule (FOS)

Parallel zur Berufsausbildung kannst du innerhalb von 2,5 Jahren die Fachhochschulreife bei uns erlangen.

Wenn du einen mittleren Abschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathematik oder die Versetzung in die Klasse 11 erreicht hast, dann kannst du jetzt mit zusätzlichem Unterricht während der Berufsausbildung die Fachhochschulreife erwerben. Das bedeutet 2,5 Jahre jeden Samstag insgesamt sechs Stunden zusätzlich Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Am Ende stehen drei schriftliche Prüfungen in diesen Fächern.
Sind diese je mit mindestens ausreichender Leistung bestanden, hast du es geschafft!

Meld dich an, für den nächsten Durchgang (Beginn Februar) über das Sekretariat bis Dezember.

KMK-Fremdsprachenzertifikat für die englische Sprache

Teilnahmevoraussetzung und Prüfverfahren
KMK-Zertifikatsprüfungen kannst du in Hessen in der Regel einmal pro Jahr an verschiedenen Schulstandorten absolvieren. Teilnehmen können an den KMK-Zertifikatsprüfungen alle Schülerinnen und Schüler bzw. Studentinnen und Studenten von hessischen beruflichen Schulen – unabhängig davon, ob du in der dualen Ausbildung bist  oder eine Vollzeitschulform (Fachschule/Berufsfachschule/Fachoberschule etc.) besuchst. Die Teilnahme an der Prüfung ist bis zu 12 Monate nach abgelegter Prüfung (und damit Verlassen der Schule) möglich und ist unabhängig davon, ob an der beruflichen Schule Fremdsprachenunterricht geboten wurde bzw. besucht wurde.

Informiere dich bei deinem Englischlehrerin/ Englischlehrer oder bei:

Axel Heusner

a.heusner@ovm-kassel.de
_
Weitere Informationen hier!

Betriebsassistent/-in Handwerk

Ausführliche Informationen zu dieser Zusatzqualifikation während der Berufsausbildung findest du auf diesem Flyer: (Vorderseite + Rückseite)

Downloade hier das Anmeldeformular zur Zusatzqualifikation Europaassistent/in.

Ansprechpartner

Fragen?

 

Dieter Holstein

d.holstein@ovm-kassel.de

Oskar Learn Kooperationspartnerschaften