Fachschule für Technik

Ist eine qualifizierende Weiterbildung, die lediglich eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt. Als Angebot einer öffentlichen Schule ist sie nahezu kostenfrei (nur 50,- € Laborgebühr pro Semester). Sie kann parallel zum Arbeitsverhältnis (4 Jahre) oder in Vollzeit (2 Jahre) durchgeführt werden.

Schulstart ist:
für Vollzeit-Schüler:innen der 01. Februar (bzw. mit Beginn des 2. Schulhalbjahres)
für Teilzeit-Schüler:innen der 01. August (mit Beginn des Schuljahres).

Einmalige Ausnahme des Schuljahres 2022/23:

Schulstart für Vollzeit-Schüler:innen ist mit dem Beginn des Schuljahres 2022/23, der 05. September 2022.
Anmeldungen sind noch bis zum Schulstart möglich!

Sind Sie in Kurzarbeit? Dann wird diese Weiterbildung von der Agentur für Arbeit gefördert. [info]

Informieren Sie sich über das Sekretariat [0561 – 9789 630] oder
beim zuständigen Abteilungsleiter StD Dieter Holstein [d.holstein(at)ovm-kassel.de].

An der Oskar-von-Miller-Schule werden angeboten:

Fachrichtung – Informationstechnik

Fachrichtung – Elektrotechnik

Fachrichtung – Gebäudesystemtechnik

Aufbauqualifikation – Technische Betriebswirtschaft