Fachschule für Technik

Ist eine qualifizierende Weiterbildung, die lediglich eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt. Sie kann in Teilzeit parallel zum Arbeitsverhältnis (4 Jahre) oder in Vollzeit (2 Jahre) durchgeführt werden. Als Angebot einer öffentlichen Schule ist sie nahezu kostenfreinur 50,- € Laborgebühr pro Halbjahr (Teilzeit) bzw. 100.- € pro Halbjahr (Vollzeit). 

 

Schulstart ist:
für Vollzeit-Schüler:innen der 01. Februar (bzw. mit Beginn des 2. Schulhalbjahres) 
Ausnahme Schuljahr 2023/24: 04. September 2023.

für Teilzeit-Schüler:innen der 01. August (mit Beginn des Schuljahres).

Sind Sie in Kurzarbeit? Dann wird diese Weiterbildung von der Agentur für Arbeit gefördert. [info]

Informieren Sie sich über das Sekretariat [0561 – 9789 630] oder beim zuständigen Abteilungsleiter StD Dieter Holstein [d.holstein(at)ovm-kassel.de].

An der Oskar-von-Miller-Schule werden angeboten:

Fachrichtung – Informationstechnik

Fachrichtung – Elektrotechnik

Fachrichtung – Gebäudesystemtechnik

Aufbauqualifikation – Technische Betriebswirtschaft