Austauschprojekt für Anlagenmechaniker SHK/ Ruse/ Bulgarien

15.12.2020 | internationale Projekte

Zur Vorbereitung eines Schüler-Austauschprojektes fand in der Zeit vom 01.10. – 04.10.2012 ein mit EU-Mitteln finanzierter Vorbereitungsbesuch des Kollegen Holstein in Bulgarien statt.
Gastgeber war das „Bulgarische Gas Center“ und der Gasversorger „Overgaz“. Neben der Hauptniederlassung des Gasversorgers in Sofia wurde dabei die technische Berufsschule „Henry Ford“ und die Technische Berufsschule „Atanas Tzonev Burov“ in Rousse an der Donau besucht.
Gemeinsam mit beideen möchte der Gasversorger „Overgaz“ die Qualität der Facharbeit im Bereich der Gasinstallation durch die Verbesserung der Berufsausbildung in diesem Bereich verbessern. Zu diesem Zweck lob der Gasversorger in jedem Jahr den Wettbewerb „The best gasfitter“ aus, an dem aus verschiedenen beruflichen Schulen Bulgariens Auszubildendenteam teilnehmen. In den folgenden Jahren sollen über das geplante Mobilitätsprojekt angehende Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik nach einem Praktikum in Bulgarien an diesem Wettbewerb teilnehmen. Im Gegenzug ist angedacht, dass bulgarische Auszubildende zu Schulbesuch und Praktikum nach Kassel kommen.
Neben der sehr gastfreundlichen Aufnahme und den sehr engagierten Kolleginnen und Kollegen (bei nicht unbedingt optimaler Ausstattung) fielen besonders der Stellenwert von Ausbildung und das Interesse am deutschen „Dualem Ausbildungssystem“ auf.