Im Rahmen des hessenweiten Programms QuABB („Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule“)
bietet die Oskar-von-Miller-Schule qualifizierte Beratung und Unterstützung an.

  

Wir,  Claudia Landolt (Ausbildungsbegleiterin) und Nils Giesler (Lehrer), beraten Auszubildende bei:

• Schwierigkeiten im Betrieb, der Berufsschule und in privatem Umfeld
• Konfliktsituationen in der Ausbildung
• einem Abbruch der Ausbildung
• der Suche nach individuellen Problemlösungen.

Die Beratung ist kostenlos und absolut vertraulich. Auch Betriebe können das Beratungs- und Unterstützungsangebot von QuABB gerne in Anspruch nehmen.

Sie finden uns im 1. Obergeschoss des Durchganggebäudes im Raum D101.
Die aktuellen Sprechzeiten sind:
Montag:      13:00 Uhr – 14:30 Uhr  (C. Landolt)
Mittwoch:  09:00 Uhr – 11:00 Uhr  (C. Landolt)     und    11:30 Uhr – 13:00 Uhr   (N. Giesler)
Freitag:       09:00 Uhr – 11:00 Uhr   (C. Landolt)

und nach Vereinbarung.

Claudia Landolt: claudia.landolt(at)jafka.de; Tel. 01578 41 940 43   |   Nils Giesler: n.giesler(at)ovm-kassel.de; Tel. 01512 17 140 52

Für allgemeine Informationen:  E-Mail: quabb(at)ovm-kassel.de                                             Hier der QuABB-Flyer!

quabb_neu120px-Hessische_Landesregierung.svgESF_Logo_50624.07_wibank_esf_logomodifikation_14

Weitere allgemeine Informationen zum Förderprogramm QuABB finden Sie unter: http://quabb.inbas.com/